Kirche Kemme

Kirche Kemme

Borsum

Freiluftgottesdienst in Borsum

Gottesdienst auf dem Heinrich-Ruhen-Platz mit Taufe

Der sommerliche Freiluftgottesdienst auf dem Heinrich-Ruhen-Platz in Borsum ist schon Tradition geworden. Am 4. August war es wieder soweit: 90 Gemeindeglieder versammelten sich dazu. Inhaltlich stand in diesem Jahr das Thema Europa im Mittelpunkt. Pastor Winkelmann freute sich darüber, dass erstmals im Rahmen des Borsumer Freiluftgottesdienstes auch eine Taufe gefeiert werden konnte. Erst zum vierten Mal innerhalb der letzten zehn Jahre kam dabei die Taufschale aus dem Borsumer Gemeindehaus zum Einsatz. In der Regel werden die Kinder in der Rautenberger Kirche getauft. Organistin Christine Wittenberg begleitete die Gemeindegesänge auf dem Keyboard und der örtliche „Chor and more“ steuerte zwei Lieder bei. Der Kapellenvorstand hatte sich nicht nur wie immer um Sitzgelegenheiten bemüht und den Altar errichtet, sondern bot im Anschluss auch einen kleinen „Kirchenkaffee“ an.