Kirche Kemme

Kirche Kemme

Vakanzvertretung

Nachricht Schellerten, 10. September 2021

Aufgrund verschiedener Umstände sind ab Mitte September beide Pfarrstellen in Ihrer Kirchenregion unbesetzt – oder „vakant“, wie es in der Kirchensprache heißt. Ich bekomme so die Chance, als Ihre Vakanzvertreterin eine Region kennenzulernen, die mir bislang ganz unvertraut ist. Ich bin zwar in Sehlde bei Elze aufgewachsen und in Sarstedt zur Schule gegangen, aber alles, was östlich von Hildesheim liegt, ist für mich absolutes Neuland. Ich freue mich auf diese Herausforderung, auf Begegnungen und Gespräche mit Ihnen, auf das Entdecken Ihrer Dörfer und Kirchengemeinden! Da ich nach verschiedenen Zwischenstationen wieder in meinem Heimatort lebe, ist die Anreise zwar lang, aber doch machbar – auch wenn es natürlich ganz anders sein wird als mit einer „eigenen“ Pastorin, die vor Ort wohnt.

Ich habe bislang in sehr unterschiedlichen Bereichen gearbeitet: hauptamtlich als Pastorin in der Forensischen Psychiatrie in Moringen, in verschiedenen Kirchengemeinden und  in der Diakonie Himmelsthür;  ehrenamtlich in der Bahnhofsmission Elze, beim Verein für Suizidpräven-tion, in einem Behindertenheim in England -  und bei der Feuerwehr. Dort habe ich zwar spät hingefunden – ich war bei meiner Grundausbildung schon über 30 – aber seitdem bin ich mit ganzem Herzen Feuerwehrfrau. Inzwischen bin ich 49, aber da ich auch absolut sportverrückt bin, bin ich immer noch fit genug für den aktiven Dienst. 

Außerdem engagiere ich mich in der „Stiftung Jonathan“. Diese Stiftung ist nach meinem kleinen Sohn benannt, der schwerstmehrfachbehindert war. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Familien zu unterstützen, die in einer ähnlichen Situation sind. Wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren, sprechen Sie mich ruhig an – ich erzähle gerne von dem, was wir tun – und von den wunderschönen Momenten, die man mit diesen besonderen Kindern erleben kann.

Seit Mai 2020 arbeite ich nun auf einer  Springerstelle im Kirchenkreis Hildesheimer Land/Alfeld und werde bei Ihnen hauptsächlich für Taufen, Trauungen, Beerdigungen und Konfirmandenunterricht zuständig sein – in enger Zusammenarbeit mit Diakonin Knüsting  und mit Pastor Brühl. Außerdem werde ich einen Teil der Gottesdienste übernehmen und die Kirchenvorstände bei ihrer Arbeit unterstützen. Es wird sicher Manches geben, was in dieser Zeit ohne festen Pastor, ohne feste Pastorin, nicht möglich sein wird, aber ich gebe mein Bestes, dass Sie in dieser Zeit nicht ganz ohne Begleitung  sind.

Kontakt

Pastorin Anne-Christin Ladwig
Tel.: 05068 - 7563142