Passions- und Osterweg

Nachricht Schellerten-Kemme-Wendhausen, 27. März 2021

Unter großem Jubel zog Jesus in Jerusalem ein, doch auch die kritischen Stimmen waren im Hintergrund bereits zu hören. In Jerusalem wollte Jesus mit seinen Jüngerinnen und Jüngern ein letztes Mal zusammen sein, Essen und die gemeinsame Zeit genießen, doch ein Verrat bahnt sich bereits an. 

Ab Palmsonntag (28.03.2021) laden wir Sie ein den letzten Weg Jesu mitzugehen und die verschiedenen Stationen mit ihren Sinnen wahrzunehmen. Auf den Grünflächen neben bzw. hinter unseren Kirchen (St. Petri Schellerten, St. Thomas Wendhausen, St. Georg Kemme) finden Sie verschiedene Stationen, welche den Weg Jesu von Palmsonntag über Gründonnerstag, Karfreitag bis Ostern erfahrbar werden lassen. Gemeinsam mit unseren Konfirmandinnen und Konfirmanden wurde dieser Pfad konzipiert, den Sie bis zum 11. April besuchen können.