Offene Kirchen

Nachricht Kemme, Schellerten, Wendhausen, 18. Januar 2021

Herzliche Einladung

Die Kirchengemeinden St. Petri Schellerten, St. Thomas Wendhausen, und St. Georg Kemme öffnen ab dem 18. Januar 2021 regelmäßig ihre Kirchen für alle, die zur Ruhe kommen, der Stille des Kirchraums lauschen, Gott und sich selbst begegnen, nachdenken und beten möchten.

Wer mag kann die immer wieder wechselnden Stationen wahrnehmen, wie bspw. eine Kerze anzünden oder einen Stein ablegen, um gleichsam eine Sorge an Gott abzugeben.

Sie können verweilen, wie Sie möchten. Am Ausgang gibt es einen Segen oder ein gutes Wort zum Mitnehmen – so können Sie gesegnet und gestärkt weitergehen.

Es soll ein spirituelles Angebot im Kirchraum sein, bei dem keine Andacht gehalten oder Texte gelesen werden.

Was - Wann - Wo

Kommen Sie herein

St. Petri Kirche Schellerten
Dienstags 17-18 Uhr und freitags 16-17 Uhr

St. Georg Kirche Kemme
Samstags 16-17 Uhr

St. Thomas Kirche Wendhausen
Montag bis Samstag 16 -17 Uhr

Offene Kirche mit Pastorin Magnussen
Sonntags zu den eigentlichen Gottesdienstzeiten

Bitte beachten: Die aktuellen Hygienevorschriften inklusive der Maskenpflicht gelten auch hier.